Impulse zur Kunstbetrachtung.

Ob alte Meister oder neue Wilde, ob Marmorskulpturen oder Multimedia-Installationen: Schenken Sie den Kunstwerken einen zweiten und dritten Blick! Erst so entdecken Sie deren tiefere Schönheit und deren Kern.
Sie und die Wahrnehmung ausgewählter Werke stehen im Zentrum. Der erste Eindruck: «Das gefällt mir» oder «Was soll daran Kunst sein?» ist wichtig. Die vertiefte Beschäftigung knüpft hier an. Sie erhalten Impulse zur genauen Betrachtung. Materialien und Herstellung sensibilisieren für formale Aspekte. Am Schluss steht die Frage nach möglichen Bedeutungen. Augen, Herz und Hirn werden angeregt. Ihre Neugier wird grösser, Ihre Freude an Kunst auch.
Die Einführung wird im Kunsthaus Zürich oder in einem Museum Ihrer Wahl angeboten. Dauer 1.5 Stunden. Anmeldung in Kleingruppen oder einzeln.
zurück